Wir machen Ihre Nachbearbeitung - Trennen • Absaugen • Entgraten

Vorteile

  • Auf den 3D Druck abgestimmtes Maschinenkonzept
    • Spezielles Aufspannsystem
    • Adaptives Absaugkonzept inkl. Saugstutzen
  • Maschinen für alle Grundplatten
    • Ab 90 x 90 x 90 mm
    • Bis zu 800 x 400 x 500 mm
produktportfolio

Prozesskette in der additiven Fertigung

Beim metallischen 3-D Druck wird ein Werkstück auf Basis eines CAD Modells Schicht für Schicht aus Metallpulver mittels eines Lasers aufgebaut.
 
3D CAD Modell
cadmodell
Laserschmelzen
laserschemlzen
Reinigungs- &
Brennprozess
brennprozess
Trennverfahren von
der Metallplatte
trennverfahren
Reinigung und
Veredelung
reinigung veredelung

Nachbearbeitung

Technologievergleich
 
Klaeger Säge
Drahterodiermaschine
Anschaffungskosten
Klaeger Säge
Mittel
Drahterodiermaschine
Hoch
Unterhaltskosten
Klaeger Säge
Niedrig
Drahterodiermaschine
Mittel
Bedienungsschritte
Klaeger Säge
1. Einspannen
2. One-Button Start
Drahterodiermaschine
1. Einspannen
2. Draht einspannen
3.Justieren der Maschine
4. Start
Zykluszeit
Klaeger Säge
Schnell
Drahterodiermaschine
Mittel
Schnittergebnis
Klaeger Säge
Gut
Drahterodiermaschine
Sehr Gut
Abnutzung
Klaeger Säge
Sägeblatt, alle xxx Schnitte
Drahterodiermaschine
Draht, nach jedem Schnitt
Klaeger bietet Ihnen viele Vorteile
 
  • Abgestimmtes Maschinenkonzept auf die Ansprüche der 3DLasersinter Industrie
  • Maschinenkonzept für das Trennen von Substratplatten
  • Sicheres Arbeiten durch Saugkonzept Zone 22 ATEX zertifiziert (nicht harmonisiert) inklusive Funkenfalle, 3-Fach Filterung und Wasserabscheider
  • Einfach zu reinigendes Saugkonzept ohne Zusatzwerkzeug
  • Alle in der Industrie bisher möglichen Platten und Werkstoffe Trennbar
    • Gegründet 1928
    • Ausgründung aus den Fortuna Werken
    • Familienunternehmen der 4. Generation
  • Erfahrungen mit allen Materialien
    • Inconel718 (Wärmetauscher, Hitzebeständige Applikationen), Titan64 (Flugzeugbau, Turbinenbau), Aluminium (Leichtbau)